20.03.2010

Urlaub am Steinhuder Meer - Mardorf ist ideal für Surfer, Radfahren und Wandern

Mardorf entwickelt sich stetig weiter - zum idealen Urlaubsort für Entdecker, Naturliebhaber und Wassersportler. Die leicht hügelige Moorlandschaft zeigt sich mit urigen Wäldern, ausgedehnten Wiesen und großen Flachwasserzonen als reizvoller und abwechslungsreicher Lebensraum.
Unzählige Stege, Schiffsanleger, Bootsverleihbetriebe und ein traumhaft schöner Surfstrand machen Mardorf zum Highlight für Segler und Wassersportler. Kitesurfer aus ganz Deutschland tummeln sich hier.

Die Schwalbennest Ferienhäuser sind mit einer Entfernung von 300 Schritten zum Ufer ideale Unterkünfte für erlebnisreichen und ruhigen Urlaub gleichermaßen. Spazierengehen am Wasser, seltene Libellen beobachten, eine Wanderung durch die umliegenden Wälder oder ein kurzer Abstecher mit dem Fahrrad zum Einkaufen nach Mardorf - wer einmal hier war, kommt wieder.

Fast 5 Kilometer Uferpromenade stehen Radlern und Wanderern hier zur Verfügung. Radfahrer finden in Mardorf traumhafte Bedingungen für einen erlebnisreichen Urlaub vor - das umfangreiche Radwege-Netz ist nach ADFC ausgeschildert. Auch Golf, Tennis und Reiten sind Sportarten, die man während seines Urlaubs am Steinhuder Meer betreiben kann - ohne großen Aufwand; Ausrüstung kann ausgeliehen werden.

Von Mardorf aus erreicht man bequem die Insel Wilhelmstein, Rundfahrten mit den Auswandererbooten werden zum unvergesslichen Erlebnis.


















Fotos: harzpr©2010